Rabatte bis
zu 15%
Sonderangebot
für neue Studenten
Bis zum Ende der Aktion:
  • 00
    дни
  • :
  • 00
    часы
  • :
  • 00
    мин
  • :
  • 00
    сек
Erfahren Sie mehr

SpeakStarter

Erhalten Sie ein Goethe-Zertifikat — eine Chance, das zu tun, was Sie wollen

Das Zertifikat Goethe-Zertifikat wird den Teilnehmern des Deutschkurses nach bestandener Prüfung verliehen. Das Dokument ist ein Nachweis über die Deutschkenntnisse, die einem bestimmten Niveau auf einer 6-stufigen Skala entsprechen. Die Prüfung ist eine Alternative zu DSH und TestDaF. Ohne sie ist es für Migranten unmöglich, nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz einzureisen, und die Arbeitgeber werden sie nicht einstellen.
Das Goethe-Zertifikat des Instituts kann von allen Interessierten unabhängig von Nationalität und Alter erworben werden.

Das Vorhandensein eines Goethe-Zertifikats auf höchstem Niveau zeigt an, dass der Schüler ein Schüler ist:
– ist für den Arbeitgeber sowohl in Russland als auch im deutschsprachigen Raum von Wert;
– hat das Recht, an deutschen Universitäten zu studieren;
– um Medizin zu praktizieren.
Es ist wichtig zu verstehen, dass die Relevanz der Prüfungsergebnisse zwei Jahre dauert, dann ist es notwendig, die Prüfung erneut abzulegen. Die Auswertung kann innerhalb von 10-14 Tagen nach der Prüfung erfolgen. Die Ergebnisse werden von den Zulassungsstellen vieler Universitäten in Österreich, Belgien, Deutschland und der Schweiz überprüft.

Wo und wann Sie die Goethe-Zertifikatsprüfung ablegen sollten

Hauptpublikum des Goethe-Instituts sind Ausländer, die einen Job suchen oder zur dauerhaften Anstellung nach Deutschland gehen wollen. Der Test wird online bestanden. Dies ist eine der besten Optionen, weil es Zeit spart.
Die Deutsche Sprachschule SpeakStarter hilft Ihnen dabei!
Trainings- und Zertifizierungsstufen

Das Zertifikat bestätigt, dass der Inhaber des Zertifikats die deutsche Sprache auf einem bestimmten Niveau beherrscht. Das Prüfungssystem ist nach internationalen Normen ausgelegt. Das Prüfungsniveau richtet sich nach den Kenntnissen des Studenten:

– A1 ist ein erster Trainingsgrad, ein Verständnis für einfache Alltagssätze, die notwendig sind, um spezifische Alltagsbedürfnisse zu erfüllen: eine kurze Geschichte über sich selbst, ein elementares Gespräch, wenn der Befragte langsam und klar spricht;
– A2 – ermöglicht es Ihnen, einzelne Sätze und häufig verwendete Sätze zu verstehen, die sich auf bestimmte Aspekte des täglichen Lebens beziehen. Ein Gespräch führen, das auf dem Austausch von gewöhnlichen Informationen über Alltag, Bildung, Alltagsbedürfnisse und vieles mehr basiert;
– B1 – Wissen ermöglicht es Ihnen, Ihre Gedanken über das Gespräch über Ruhe, Bildung, Arbeit auszudrücken. Erklären Sie sich in allen möglichen Situationen und machen Sie stimmige Botschaften zu interessanten Themen. Beschreiben Sie Ihre Wünsche, erläutern Sie kurz Ihren Standpunkt und äußern Sie Ihre Meinung;
– B2 – ein gutes Verständnis der gesprochenen Sprache, des Inhalts komplexer Texte und der Diskussion beruflicher Aktivitäten. Schnelle Rede, klare Aussprache ohne nennenswerte Schwierigkeiten.
– C1- bezieht sich auf den kompetenten Umgang mit der Sprache. Der Student ist in der Lage, komplexe, umfassende Texte zu verschiedenen Themen wahrzunehmen und verborgene Bedeutungskomponenten zu erkennen. Es kann in einem schnellen Tempo sprechen, ohne Schluckauf und Wortwahl. Flexibler Sprachgebrauch im Alltag und im gesellschaftlichen Leben.
– C2 – Kommunikation und Schreiben sind einfach. Die Möglichkeit der spontanen Rede, kompetente Rede zu jedem Thema, klare Formulierung von Gedanken, Betonung des Schattens einiger Worte.

Um die Prüfung des Goethe-Instituts zu bestehen, müssen wir uns nicht nur darauf vorbereiten, sondern bieten auch ein Online-Zertifikat an, das den Erwartungen und Zielen entspricht. Dann können wir mit Sicherheit auf einen erfolgreichen Abschluss der Prüfung hoffen.

58 lernen bereits

Niveau: A1-C2