Rabatte bis
zu 15%
Sonderangebot
für neue Studenten
Bis zum Ende der Aktion:
  • 00
    дни
  • :
  • 00
    часы
  • :
  • 00
    мин
  • :
  • 00
    сек
Erfahren Sie mehr

Wie kann man sich an einer deutschen Universität einschreiben?

Wir haben bereits über freie Bildung an Hochschulen in Deutschland gesprochen. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass der Einstieg in eine Universität in Deutschland eine gute Idee ist, weil es die Möglichkeit gibt, eine angesehene Ausbildung im Ausland zu bekommen, die für alle zugänglich ist und unabhängig von finanziellen Bedingungen ist. Die deutschen Teilnehmer absolvieren in der Regel eine 13-jährige Schule in Deutschland, nach der sie das Recht haben, sofort zu studieren. Wenn Sie kein deutsches Schulzeugnis haben, dann wird sofort nach der Schule nicht gearbeitet. Wenn du 11 Jahre lang in der Schule studiert hast, musst du für weitere 2 Jahre an der Universität deines Heimatlandes studieren, und wenn du in der Schule mit 12 studiert hast, kannst du nach einem Jahr an einer inländischen Universität in Deutschland eingeschrieben werden (Hauptsache 13 Jahre alt) ). Wenn Sie auf dem Schriftweg studieren, benötigen Sie statt 2 Jahre 3. Eine andere Möglichkeit ist das Studiumkolleg. In unserem vorherigen Material haben wir geschrieben, wie es passiert und was dafür getan werden muss. Am Ende des Studienkollegs (1 Jahr) können Sie sich an einer deutschen Universität bewerben. Es wird angenommen, dass kostenlose Bildung NUR auf Deutsch möglich ist. Englischsprachige Programme in öffentlichen Schulen existieren. Der DAAD und einige andere Organisationen bieten sie an, aber ihre Anzahl ist begrenzt, und die Konkurrenz ist groß. Daher ist es besser, Deutsch zu lernen und nach einem deutschsprachigen Programm zu suchen. Auf der Suche nach Bachelor-Programmen wird dir die Seite https://www.bachelorsportal.com/ weiterhelfen. Wenn Sie planen, einen Master-Abschluss zu erwerben, dann haben Sie deutlich mehr Möglichkeiten für kostenlose Bildung in Englisch. Sie finden das Programm hier: https://www.bachelorsportal.com/. Bei der Auswahl eines Programms sollte man vor allem auf seine Qualität und nicht auf das Prestige der Universität achten. Eine weitere wichtige Frage: “Willst du in einer Großstadt oder in einer kleinen Stadt studieren?” Für jede Option gibt es Vor- und Nachteile. Bildung in kleinen Städten gilt als die beste, weil es weniger Studenten und mehr Professoren gibt, die sich eine individuelle Herangehensweise an Studenten leisten können. Aber auch die Preise für Essen, Unterhaltung und Mietwohnungen in kleinen Städten werden niedriger sein. Gleichzeitig gibt es in einer Großstadt eine größere Auswahl an Universitäten, mehr Unterhaltung und Karriereaussichten. Was musst du tun?     Bestehen Sie den DSH oder TestDaF Deutsch Test. Der erste ist nur in Deutschland vermietet, der zweite fast überall auf der Welt 6 mal im Jahr. Wir haben ein eigenes Material für TestDaF. Sie benötigen ein Zertifikat auf C1-Niveau für humanitäre Spezialitäten, B2 für technische Spezialitäten. Aber alles hängt von dem Programm ab, das Sie wählen.     Dokumente über das erforderliche Niveau der Ausbildung für die Zulassung: das Ende der deutschen Turnhalle, Studentenschulen oder 2 Jahre Universität.     Antrag auf Zulassung     Motivationsschreiben.     Notariell beglaubigte Kopien aller Dokumente und deren Übersetzung. Einige Spezialitäten (kreativ) benötigen ein Portfolio, Master brauchen einen Lebenslauf. Empfehlungsschreiben von einer einflussreichen Person aus dem Bereich, die Sie ausgewählt haben, und von jemandem aus der akademischen Gemeinschaft können ebenfalls nützlich oder verpflichtend sein. Um ein Visum zu erhalten, müssen Sie Ihre finanzielle Situation bestätigen. In der Regel sprechen wir über das Sponsoring eines der Bürger Deutschlands oder ein Bankkonto bei einer deutschen oder inländischen Bank in Höhe von etwa 9 Tausend Euro. Gesetze und Regeln unterscheiden sich stark in Abhängigkeit von dem Land, in dem Sie Staatsbürger sind, von dem Bundesstaat, in dem Sie sich einschreiben möchten, von der ausgewählten Universität. Unser Artikel soll einen allgemeinen Überblick über den Zulassungsprozess geben. Für weitere Informationen können Sie sich an einen speziellen Berater wenden.

Rate this post

Weitere interessante Artikel