Rabatte bis
zu 15%
Sonderangebot
für neue Studenten
Bis zum Ende der Aktion:
  • 00
    дни
  • :
  • 00
    часы
  • :
  • 00
    мин
  • :
  • 00
    сек
Erfahren Sie mehr

Was ist das Flaschenpfand in Deutschland?

blog

Lassen Sie das seiferrein Theme sprechen, das jedem bekannt sein sollte, der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz war. Und wenn Sie es nicht wissen, ist es besonders interessant zu wissen, wieviel Flaschen in Deutschland oder Pfand in Österreich oder Flaschenpfand in der Schweiz sind.

Das Konzept von Diez bedeutet eine kleine Menge Geld, die jeder Kunde bezahlt, wenn er ein Produkt in einer Plastikbox / Glasflasche, einer Dose für Getränke oder Flaschen in einer Plastikbox kauft. Der Käufer erhält diesen Betrag zurück, wenn er den Behälter in den Laden zurückgibt. Dieses System ermutigt Kunden dazu, die Flaschen selbstständig zu den Liefer- und Verarbeitungsorten zu transportieren. Ziel ist es, recycelte Materialien für weniger Umweltschäden wiederzuverwenden.

In jedem Supermarkt gibt es Flaschen zum Recyceln, die einfach zu verwenden sind. Einen Scheck, der dann am Kassel schlägt und für Ihren Einkauf weniger bezahlt (aber kein Bargeld in bar) bekommt. Diese Praxis hat eine Geschichte des politischen Kampfes und des Kampfes der Grünen (die sogenannte Partei, die sich für den Schutz von Natur und Umwelt einsetzt) ​​gegen Unternehmer. Es gibt viele Eigenschaften und Flaschen mit einem Versprechen, hier sind einige interessante Fakten zu diesem Thema: Es gibt einen solchen Hacker, um das beliebteste Bier zu bestimmen. Wenn ja, dann würden wir feststellen, dass es für die meisten verstopften Flaschen verkauft wird. Diese Knöchelchen kamen in Kontakt, sie waren abgenutzt.

Dies bedeutet, dass diese Flasche viele Male recycelt wurde. Genau dieses Bier hat in dieser Region den Publikumspreis gewonnen. In Deutschland gibt es sogar das Wort “Flaschensammler” (“Collect”), um sich auf Menschen zu beziehen, die ihren Lebensunterhalt mit dem Sammeln von Flaschen verdienen. Es ist unwahrscheinlich, dass die Anwesenheit solcher Personen den Leser unseres russischsprachigen Artikels überraschen wird.

Aber Sie werden überrascht sein, dass es Fälle gibt, in denen Menschen Tausende von Dollar verdient haben und Steuern zahlen mussten! Im deutschsprachigen Internet gibt es Führer des Sammlers. Sie beschreiben, wo und wann Sie einen guten Fang bekommen können. Das offizielle Abholen von Flaschen ist verboten und wird bestraft (eine Person, die keine Nachfrage hat, nimmt das Geld in Anspruch). Aber das hält nicht alle auf, und in der Tat erfinden die Leute sogar spezielle Vorrichtungen, um Flaschen aus geschlossenen Behältern zu bekommen! Es wird auch akzeptiert, Flaschen in der Nähe einer Urne zu lassen und nicht hineinzuwerfen, es ist in gewissem Sinne auch eine Wohltätigkeitsorganisation.

Es gibt sogar öffentliche Kampagnen, die diese Ideen den Massen zugänglich machen. Aber die Leute, die die Flaschen abholen, sind nicht unbedingt verzweifelt. Die meisten werden es nicht verachten, eine 1,5-Liter-Kunststoffflasche mit einem Pfandwert von € 0,4 zu holen. Es ist auch erwähnenswert, dass der Betrag ein “Pfand” ist. Als Fazit können wir Ihnen empfehlen, wie Sie dies vor Ort tun können: Stellen Sie die Flaschen in eine Tasche, geeni

Rate this post

Weitere interessante Artikel