Rabatte bis
zu 15%
Sonderangebot
für neue Studenten
Bis zum Ende der Aktion:
  • 00
    дни
  • :
  • 00
    часы
  • :
  • 00
    мин
  • :
  • 00
    сек
Erfahren Sie mehr

Mietwohnungen in Deutschland

blog

Früher haben wir Sie bereits vor den Schrecken der deutschen Bürokratie erschreckt, es ist an der Zeit, Ihnen mitzuteilen, wie Sie mit dem Vermieten von Häusern fertig werden und mit dem Erlernen der Sprache beginnen, denn ohne das können Sie nicht

Deutschland ist das Land mit dem geringsten Anteil an Immobilienbesitzern, da Wohnungen sehr teuer sind und die Hälfte der Deutschen in Mietwohnungen lebt.

Eine ungefähre Liste der Dokumente für die Erstellung eines langfristigen Mietvertrages sieht folgendermaßen aus: eine Kopie eines Personalausweises (Sie müssen das Original bei sich haben), eine Kopie Ihrer Aufenthaltsgenehmigung für die gesamte Mietzeit (Sie sollten auch das Original vorlegen), eine Arbeitsbescheinigung (falls vorhanden), Zeugnis aus dem Studium (falls vorhanden), Nachweis der letzten 3 Siedlungen des Arbeitsorts, Schufa (Nachweis der Bank über das Fehlen von Schulden), Dokumente auf einem offenen Konto bei einer deutschen Bank, unvorhersehbare Mietschuldenfreiheitsbescheinigung (Zeugnis, das der ehemalige Vermieter nicht besitzt (Sie behaupten). Wenn Sie nichts davon haben, bedeutet das nicht, dass Sie Ihr Zuhause nicht aufgeben, es verringert nur Ihre Chancen (und der Wettbewerb um Wohnraum in großen Städten ist beträchtlich).

Beachten Sie bei der Suche nach einer Wohnung, dass es Kaltmiete (kaltmité) und Warmmiete (Kriegsmacher) gibt. Die erste sind die Kosten für eine Wohnung ohne Nebenkosten: Wasser, Heizung, Strom, Unterhalt des Territoriums, Aufzugsgebühr usw. Die zweite ist die Kosten der Wohnung unter Berücksichtigung aller Dienstleistungen. Achten Sie darauf, genau auf den Preis zu achten, der in der Anzeige angegeben ist, da die Warmmiete im Durchschnitt um einige Hundert Euro höher ist als die Kaltmiete (Kaltmiete). Oft schreiben sie: “Warmmiete ohne Heizung” – Miete unter Berücksichtigung der Nebenkosten, jedoch ohne Heizung (was eine ziemlich große Kostenstelle ist).

Am Eingang geben Sie dem Eigentümer eine Kaution. Wenn die Wohnung in Ordnung ist, erhalten Sie sie zurück (der Betrag kann oft für 1000 Euro gehen).

Zum Betrachten von Wohnungen ist es nicht wert, dass Sie immer noch denken, weil die Kandidaten voll sind. Normales Angebot dauert 3 Stunden. Die Besichtigung ist nicht für Sie organisiert, um die Wohnung anzusehen, sondern für den Eigentümer, um Sie anzusehen.

Was tun, wenn Sie legal im Land sind, aber nicht die Hälfte der Dokumente in der obigen Liste haben? Übermäßige Sparsamkeit gegenüber den Finanzen und die hohen Wohnkosten haben ein so bemerkenswertes Phänomen wie die Zwischenmiete geschaffen. Wenn der Vermieter Urlaub macht oder in einer anderen Stadt zur Arbeit geht, ist die Wohnung nicht müßig, sondern vermietet. Wenn ein Deutscher eine Wohnung selbst mietet, kann er sie für die Abwesenheit zurückerhalten. Ein neuer Mieter, um es ein drittes Mal zurückzuerobern und so weiter ad infinitum. Für diese Art von Leasing benötigen Sie in der Regel nur Personalausweis (ID), Mietkosten und Kaution. Unterschreiben Sie den Vertrag mit dem Eigentümer, der schnell aus dem Internet heruntergeladen wurde, und kann aufgefüllt werden. Die Mietdauer eines solchen Mietvertrags reicht von zwei Tagen (der Besitzer besucht das Wochenende seine Eltern) bis zu einem Jahr.

Sollte ich einen Makler kontaktieren? Die Frage ist mehrdeutig. Ein Zuhause zu finden ist keine leichte Aufgabe. Sie müssen Dutzende von Anzeigen durchsehen, viele Personen anrufen und zahlreiche Ausflüge in die Stadt unternehmen, um mit den Eigentümern zu sprechen. All dies auf Deutsch oder Englisch. Auf der anderen Seite sind die Kosten für Maklerleistungen mehr als 2 Kaltmiete, und dies kann sowohl 800 als auch 1000 Euro betragen. Moderne Technologien ermöglichen es Ihnen, selbst eine Wohnung oder ein Zimmer zu finden. Es gibt thematische Gruppen in sozialen Netzwerken. Geben Sie in die Suche ein: “Wohnen Hamburg” (zum Beispiel). Es gibt mobile Apps, die das Auffinden von Wohnungen einfacher machen als das Kaufen von Schuhen im Internet (WG Gesucht, Immobien Scout …). Wenn Sie jedoch vorhaben, eine Wohnung für längere Zeit zu mieten (nicht 3-4 Monate, aber mehr), können Sie über die Dienste einer speziell ausgebildeten Person nachdenken. Ein guter Preis macht sich langfristig bezahlt.

Das ist alles, es stellt sich heraus, dass die deutsche Bürokratie eine Bürokratie mit menschlichem Antlitz bleibt und Sie nicht im Regen auf der Straße frieren können. Bleiben Sie bei uns und finden Sie viele weitere Tipps, wie Sie effektiv und bequem im deutschsprachigen Raum leben können.

Rate this post

Weitere interessante Artikel