Rabatte bis
zu 15%
Sonderangebot
für neue Studenten
Bis zum Ende der Aktion:
  • 00
    дни
  • :
  • 00
    часы
  • :
  • 00
    мин
  • :
  • 00
    сек
Erfahren Sie mehr

Genitiv auf Deutsch

blog

Wir haben wiederholt mit Ihnen über Dativ und Akkusativ gesprochen, und neben ihnen haben wir oft Genetiv (Genitiv) erwähnt, aber wir haben nie separat darüber gesprochen. Tatsache ist, dass dieser Fall viel seltener auftritt als die anderen und in letzter Zeit ganz aussterbt. Stattdessen wird zunehmend Dativ verwendet. Aber um zu wissen, dass es notwendig ist, wird Genetiv immer noch aktiv in schriftlichem Deutsch verwendet. Und wir wollen lernen, richtig zu sprechen.

Die Hauptfunktion dieses Falles ist die Bestimmung der Zugehörigkeit. Beantwortet die Frage (wessen? Wessen? Und so weiter).
So formen Sie ein Genetik:

Maskulin: ein / der Vater (Nominativ) – eines / des Vaters (Genetiv) – Vater (wer?) – Vater (wessen?);
Neutrum: ein / das Buch – ein / des Buches – ein Buch (was?) – ein Buch (was?);
Feminin: eine / die Frau – eine / der Frau – eine Frau (wer?) – eine Frau (wessen?);
Plural: – / die Leute – – / der Leute – Leute (wer?) – Leute (wessen?);

Wie Sie sehen können, bisher nichts kompliziertes. Bei männlichen und neutralen Substantiven ändert sich der bestimmte und unbestimmte Artikel, und die Endung „- (e) s“ wird hinzugefügt, während sich bei weiblichen und pluralischen Substantiven nur der Artikel ändert.
Und jetzt werden wir Beispiele für die Verwendung betrachten:

Die Kleider des Vaters;
Das Auto einer Mutter.

Kann mit Pronomen verwendet werden. In diesem Fall ersetzen Possessivpronomen die Artikel und erhalten die Endungen “-es” für das mittlere und männliche Geschlecht und die Endungen “-er” für das weibliche Geschlecht und den Plural:

Das Buch meines Kindes – ein Buch meines Kindes;
Das Kind unserer Verwandten.

Was tun mit den Namen, die ohne Artikel verwendet werden? Sie fügen einfach die Endung “s” hinzu (wie in Englisch). Wenn der Name mit “s”, “z” oder “x” endet, wird dem Namen nur ein Apostroph hinzugefügt:

Das Peters Fahrrad – Peters Fahrrad;
Das Annas Fahrrad.

Interessant zu wissen!

Heute sprechen wir über die Dialekte eines Ortes (Beantwortung der Frage „Wo?“) Und Richtungen (Beantwortung der Frage „Wo?“) Auf Deutsch.
Beginnen wir mit Adverbien, die die Frage „wo?“ („Wo?“) Beantworten.

Aber, wie wir gesagt haben, stirbt dieser Fall allmählich aus. In der mündlichen Rede sagen sie zunehmend „von + Dativ“:

das Fahrrad von meinem Bruder;
das Fahrrad von meiner Schwester.

Die Mitgliedschaft ist nicht die einzige Funktion von Genetiv. Es wird auch mit Präpositionen verwendet: “außerhalb” (“out”, “for”), “innerhalb” (“during”, “inside”), “während” (“through”), “aufgrund” (“due to”) “),” Infolge “,” wegen “,” trotz “,” an statt “. Es ist nicht so schwer zu lernen, wenn Sie darauf achten, dass all diese Präpositionen einen Genitiv in Russisch erfordern.

Wie Sie sich wahrscheinlich daran gewöhnt haben, Deutsch zu lernen, gibt es Ausnahmen zu diesem Thema, aber dazu später. Die Rede spricht von einer schwachen Deklination (n-Deklination).

Rate this post

Weitere interessante Artikel