Rabatte bis
zu 15%
Sonderangebot
für neue Studenten
Bis zum Ende der Aktion:
  • 00
    дни
  • :
  • 00
    часы
  • :
  • 00
    мин
  • :
  • 00
    сек
Erfahren Sie mehr

Der Unterschied zwischen Österreich und Deutschland

Trotz der Tatsache, dass Deutschland und Österreich deutschsprachige Länder sind, sind die Unterschiede in den Sprachen, die sie sprechen, vorhanden.

Literarisches Deutsch (Hochdeutsch) ist die Amtssprache in Deutschland. Leute sprechen es im Fernsehen, veröffentlichen Gesetze, schreiben Bücher. Zur gleichen Zeit gibt es viele lokale Dialekte, die in der Umgangssprache verwendet werden. Austrian German (Österreichisches Deutsch), bezogen auf Hochdeutsch, ist eine “supradialektische Sprachform”. Das heißt, ein literarisches Deutsch, die stark den bayerischen Dialekt beeinflusst, und er wurde etwas mehr als nur reden.

Offiziell ist die Nationalsprache Österreichs reines literarisches Deutsch. Es ist geschrieben und offizielle Korrespondenz wird darauf aufrechterhalten. Aber der Anwendungsbereich des österreichischen Deutsch ist größer als der der Dialekte in Deutschland, weil die Menschen in Österreich ihre Identität sehr schätzen.

Der Österreicher ist in 9 Unterdialekte unterteilt.

Wenn wir über die Unterschiede, die unterschiedliche Aussprache der Österreicher sprechen: „a“ – „e“ – „i“ ausgesprochen wird mehr Österreicher sprechen klarer und breiten Mund öffnen. Es gibt sogar eine populäre (unter Deutschen und Österreichern) Meinung, dass die österreichische Sprache freundlicher und schöner als deutsch ist. Die Morphologie der spezifischen Unterschiede gibt: andere Art von einigen Substantiven (.. Die Butter (ATS) / die Butter (es) – es ist “Öl”, die Zwiebel (ATS) / die Zwiebel (it) – es ist “bow” ..) , die Wörter für Kartoffeln, Aprikosen und einige andere Lebensmittel sind unterschiedlich. Auch der sehr beliebte Gruß “Grüß Gott”. Es wird von absolut allen Österreichern und darüber hinaus ganz unartikuliert verwendet. Es ist offensichtlich, dass die Österreicher eine Reihe von Ausdrücken festgestellt haben, die am besten in der Sprache Umwelt unterrichtet werden.

Mach dir keine Sorgen ,. Manchmal verstehen sie sich auch nicht. Wenn Sie auf YouTube gehen, finden Sie dort auf, dass viel von Entertainment-Inhalten ist in einer anderen Region oder einem Land sagen unverständliche Sätze, die sich videoblogery nicht verstehen und noch nie gehört haben.

Ein Link zu einem dieser Videos, wo das Mädchen den Unterschied zwischen Deutsch in Deutschland und in Österreich erklärt, schließen wir an diesen Artikel an.

So oder so, du musst noch Hochdeutsch lernen, und dann kannst du es dir schon leisten, in die Nuancen zu gehen.

Deutsch gegen Österreichisch Deutschsprachiger Österreicher:

Rate this post

Weitere interessante Artikel